D

Durch viele Beratungsaufträge in den letzten Jahren konnte ich mir ein umfassendes Wissen im Bereich der Besteuerung von virtuellen Währungen und anderen Blockchainanwendungen aufbauen.

Meine „Geschichte“ mit virtuellen Währungen begann im Jahr 2014. Durch einen neuen spannenden Klienten namens Coinfinity GmbH hatte ich die Chance mich intensiv mit virtuellen Währungen und deren steuerlichen Behandlung zu beschäftigen.

Natalie Enzinger

Im März 2017 habe ich in Kooperation mit Bitcoin Austria einen Vortrag zum Thema Bitcoin & Steuerrecht in Wien im House of Nakamoto abgehalten. Aufgrund des großen Besucherantrages und des positiven Feedbacks aus der Community wurde der Vortrag im Mai 2017 im Blockchainhub Graz wiederholt.

Im Rahmen der Veranstaltung „Österreich im Crypto-Fieber – Chancen und Risiken für den Wirtschaftsstandort“ im September 2017 durfte ich über die steuerliche Situation von virtuellen Währungen und Initial Coin Offerings sprechen.

Zusammen mit anderen Experten haben wir die Initiative smartblockchain.at ins Leben gerufen. Mein Anliegen ist es, dass für virtuelle Währungen und andere Blockchainanwendungen rasch steuerlich klare und faire Regelungen geschaffen werden. Als Gründungsmitglied der lab10 collective eG – bringe ich mein steuerliches Know-How bei diversen Projekten im Bereich der Blockchaintechnologie ein.

Auch das erste „Initial Coin Offering“ in Österreich namens „Herocoin” wurde von mir steuerlich begleitet.

Zu meinen Klienten zählen neben jungen Start-up-Unternehmen aus dem Krypto- und Blockchainbereich auch private Personen, welche ihr Vermögen in virtuelle Währungen veranlagen.

Events & Publikationen

2018

29. 03. 2018
Natalie Enzinger äußert sich zur "Spekulationsfrist bei Bitcoin & Co." in der Zeitschrift "Gewinn" 37. Jahrgang, 4/18.

19. 03. 2018
Natalie Enzinger klärt im neuen Magazin (Ausgabe #06) von "derbrutkasten" auf Seite 83 "3 Steuerirrtümer in der Kryptowelt" auf.

05. 02. 2018
"Wie Gewinne aus Kryptowährungen zu besteuern sind" (futurezone) - Antworten auf sämtliche Steuerfragen.

02. 02. 2018
Frage & Antwort von Natalie Enzinger im "Gewinn" (Ausgabe Februar 2018) zum Leserbrief "Auch Crypto-Mining kostet Steuern"

22. 01. 2018
Natalie Enzinger erläutert im Brutkasten die Frage "Wann sind im Krypto-Trading Steuern abzuführen?"

04. 01. 2018
Natalie Enzinger in der heutigen "Presse" zum Thema Bitcoin & Steuern im Rahmen des Artikels „Was Nowotny fordert, ist schon geregelt“

2017

05. 12. 2017
Natalie Enzinger hat gemeinsam mit Christian Piska den Workshop "Kryptowährungen & Finanzen" im Rahmen des Blockchain Summits 2017 geleitet.

27. 11. 2017
Natalie Enzinger sprach auf ihrer Veranstaltung  "Blockchain & Crypto-Tax Forum" in Kooperation mit der Universität Graz über die Besteuerung von Kryptowährungen, Mining & Trading.

10. 11. 2017
Natalie Enzinger hat in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift SWK 32/2017 einen weiteren lesenswerten Beitrag zum Thema „Initial Coin Offerings im Steuerrecht” verfasst.

31. 10. 2017
Natalie Enzinger als Diskutant bei der Podiumsdiskussion „World of Blockchain” am Juridicum Wien.

07. 09. 2017
Im Rahmen der Veranstaltung „Österreich im Crypto-Fieber – Chancen für den Wirtschaftsstandort” hat Natalie Enzinger einen Vortrag zur steuerlichen Behandlung von Bitcoin & Co gehalten.

15. 08. 2017
Natalie Enzinger hat in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift SWK 23-24/2017 einen interessanten Beitrag zum Thema „Mining von Kryptowährungen” verfasst.

10. 05. 2017
Vortrag „Bitcoin und Steuerrecht” in Kooperation mit blockchainhub Graz.

01. 03. 2017
Vortrag „Bitcoin und Steuerrecht” in Kooperation mit Bitcoin Austria im House of Nakamoto in Wien.

Bitcoin
coinfinity
hero
lab10
stadler voelkel