N

Natalie Enzinger | Im Jahr 2014 habe ich durch einen Kunden erstmals von Bitcoin erfahren. Zum damaligen Zeitpunkt gab es noch keine Infos zur steuerlichen Behandlung von Bitcoin & Co. Ich habe mich dann intensiv mit der zugrundeliegenden Technologie beschäftigt um Vorgänge wie Mining, Staking & Co zu verstehen. Die steuerliche Analyse bzw. Einordnung, ob steuerpflichtige Vorgänge verwirklicht werden, erfordert neben guten Steuerrechtskenntnissen auch fundierte Kenntnisse über die Funktionsweise der unterschiedlichsten Blockchain-Projekte.

Steuerliche Beratungsleistungen zu Krypto Assets

Natalie Enzinger
R

Robert Andrée | Im Zuge meines Studiums bin ich bei der Recherche nach Geschäftsmodellinnovation auf Ethereum und Smart Contracts gestoßen. In der darauffolgenden Zeit tauchte ich immer tiefer in den Themenkomplex Krypto und deren Online-Community auf Twitter ein. Zum heutigen Zeitpunkt kann ich behaupten, dass ich ein sehr umfassendes Wissen und Verständnis rund um Krypto Assets und deren Anwendungen besitze. Aktuell bewege ich mich hauptsächlich im Proof-of-Stake und DeFi Bereich des Cosmos Ökosystems und nutze dabei vor allem die Möglichkeiten welche mir Secret, Osmosis und Juno bieten.

Beratungsleistungen zu Krypto Tax Tools und Krypto Assets

Robert Andrée

 
G

Gabriel Marchesan | Im Zuge des Zivildienstes erstmals auf Krypto-Assets gestoßen, sollten diese mich auch die darauffolgenden Jahre begleiten. Als Historiker gilt mein Interesse einerseits der Vergangenheit, Krypto-Assets wiederum stellen einen meiner Bezugspunkte zur Zukunft da, aus Überzeugung, dass diese einen nicht unwesentlichen Anteil daran haben werden. Beheimatet bin ich in den Ökosystemen von Algorand, Thorchain und Cosmos, ich bemühe mich aber stets, "über den Tellerrand" zu sehen - nicht nur in puncto Krypto-Assets.

Gabriel Marchesan

 
E

Elias Laner | Meine Reise in die Krypto-Welt hat klassisch mit dem Kaufen und Halten von Bitcoin begonnen. In der Zwischenzeit wurden jedoch Blockchains, welche den Proof-of-Stake Algorithmus verwenden, interessanter, da die Idee eines passiven Einkommens und Teil eines Netzwerks zu sein mich fasziniert. Ich versuche ständig, am neusten Stand der Dinge zu sein und mein Portfolio laufend zu optimieren. Besonders involviert bin ich im schnell wachsenden Cardano-Ökosystem, in welchem ich ein fundiertes Wissen entwickelt habe.

Elias Laner

 
B

Benedict Stefan | Schon seit meiner Jugend interessieren mich Themen wie Technik und Finanzen. Als ich diese zwei Interessen durch Krypto kombinieren konnte, zögerte ich nicht lange und kaufte meine ersten Bitcoin und Ether. Daraus entstand eine Leidenschaft, die bis heute besteht und mich dazu motiviert, stets in die Zukunft zu blicken und fachlich an vorderster Front zu bleiben. Derzeit bin ich vor allem in den Ökosystemen von Ethereum und Binance Smart Chain unterwegs, wo mein Fokus insbesondere auf Launchpads und NFTs liegt.

Benedict Stefan

 
J

Johannes Anderl | Als ich begonnen habe, mich mit dem Thema Krypto-Assets intensiver zu beschäftigen, wollte ich sowohl verstehen, was die preisbestimmenden Faktoren von Krypto-Assets sein können als auch wie der wachsende Themenbereich Krypto unsere Gesellschaft verändert. Im Zuge dessen konnte ich mir viel Wissen und Erfahrung aneignen, im Besonderen über dezentrale Finanzanwendungen (DeFi) und deren Zusammenspiel. Darüber hinaus verfolge ich die Entwicklung des NFT-Markts. Die EVM-Chain Aurora war mein Einstieg in das Near-Ökosystem, in dem ich aktuell besonders aktiv bin.

Johannes Anderl